Meine Ausrüstung - Objektive I

Immer öfter bekomme ich Nachrichten in denen ich nach meiner Ausrüstung gefragt werde und vor allem weshalb ich welches Objektiv nutze.

 

Deshalb möche ich euch hier mal mein unentbehrliches Tele vorstellen (kurz vorweg ich arbeite mit Canon). Interessant daran ist vielleicht für manche von euch, dass es kein Canon ist welches ich hier nutze sondern ein Tamron. Und genau da fragen viele ungläubig nach ob ich damit denn wirklich zufrieden sei, man hört so viel Schlechtes darüber.

Ich kann das gar nicht bestätigen und bin bis heute noch sehr dankbar für den tollen Tipp damals. Das Tamron SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD Telezoom-Objektiv für Canon ist nämlich auch fast 1000 Euro günstiger als das neue Canon EF 70-200 mm 1:2,8 L IS II USM vor dem es sich absolut nicht verstecken muss.

 

Es ist schnell, leise, knackscharf und hat einen Bildstabilisator den ich für Portraits immer nutze. Bei Pferdefotografie ist es mein Immerdrauf, nicht nur wegen der Brennweite, sondern auch wegen der Flexibilität.

Somit ist es auch für die Hundefotografie total interessant, für Action benutze ich es zu 95 % und für Portraits darf es auch immer gerne auf der Cam bleiben .

Einziger Nachteil ist natürlich das Gewicht, es geht bei längeren Shootings schon gut in die Arme und ist eben nicht so handlich wie meine Festbrennweiten.

Trotzdessen ist es für mich unersätzlich und das Tamron ist somit mein Kauftipp an euch!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Nadine (Freitag, 08 September 2017 14:50)

    Danke für den Tip. Mir sind Fotografen immer sehr sympathisch, die um ihre Ausrüstung keinen Hehl machen. Rein vom Gefühl hätte ich darauf getippt, dass du mit Nikon unterwegs bist :-)

    Liebe Grüsse
    Nadine

Visit me on:

FineArt Hundefotografie in Österreich



Kontakt:

Jasmin Hummer

Rosenberg 23

4624 Pennewang

 

Tel.: 0680 / 313 68 74

Jasmin.Hummer@outlook.com

 

Share my Page on: